Schweizerinnen und Schweizer haben im Jahr 2019 mit 57,2 Milliarden Kilowattstunden 0,8% weniger Strom verbraucht als im Vorjahr. Trotz Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum sowie 6,1% mehr Heizgradtagen sank der Stromverbrauch in der Schweiz leicht, was auf Effizienzsteigerungen zurückzuführen sein dürfte. Dies und vieles mehr zeigen die neuesten Zahlen der heute publizierten Schweizerischen Elektrizitätsstatistik 2019, die ab sofort online verfügbar ist. Eine Übersicht zu dieser Statistik hat das Bundesamt für Energie (BFE) bereits am 17. April 2020 publiziert.

Knapp zwei Drittel des Stromverbrauchs (65%) geht auf Kosten der Wirtschaft (Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen, Verkehr). Ein Drittel verbrauchten Haushalte und Landwirtschaft.

Im Vergleich zum Vorjahr ist der Verbrauch in den Haushalten gleich geblieben, während alle anderen Sektoren weniger Strom konsumierten. Die grösste Abnahme verzeichneten Landwirtschaft und Dienstleistungen, die geringste Industrie und verarbeitendes Gewerbe (siehe Zahlen in Tabelle 2 auf Seite 3).

Nebst dem jährlichen Stromverbrauch umfasst die Publikation diverse weitere Themen. Entdecken Sie Spezialauswertungen wie beispielsweise die Erzeugungsmöglichkeit der Wasserkraft (Kapitel 3) oder die neuesten finanzstatistischen Zahlen zur Elektrizitätswirtschaft in Kapitel 8.

Die genauen Zahlen zur Stromproduktion aus erneuerbaren Energien werden am 26. Juni 2020 im Vorabzug der Schweizerischen Statistik der erneuerbaren Energien 2019 veröffentlicht; eine Übersicht zur Gesamtenergiestatistik 2019 erscheint am 25. Juni 2020 und die vollständige Schweizerische Gesamtenergiestatistik wird als pdf am 9. Juli 2020 auf der Homepage des BFE verfügbar sein.

Alicia Salas, Hochschulpraktikantin Medien und Politik, BFE

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Noch keine Bewertungen
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .