?

Am Mittwoch, 26. Juni 2019 findet in Burgdorf die 25. Tagung «News aus der Wärmepumpenforschung» des Bundesamts für Energie (BFE) statt. In Überblicksvorträgen wird Ständerat Beat Vonlanthen, Präsident der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz, über die Erfolgsgeschichte und die Aussichten der Wärmepumpen in der Schweiz berichten.

John Dulac von der Internationalen Energie Agentur (IEA) in Paris wird die grosse Bedeutung effizienter Wärmepumpen und Kälteanlagen zur Erreichung der Klimaziele aufzeigen und Professor Beat Wellig von der HSLU aktuelle Herausforderungen an die Wärmepumpenforschung umreissen. Weitere Themen sind: Kombination der Wärmepumpen mit Sonnenenergie und Speichern, Einsatz von Wärmepumpen in der Industrie, Effizienz von Klimakälteanlagen und die innovativen Nutzung von CO2 als Kältemittel.

Die BFE-Wärmepumpentagung ist das jährliche Treffen der Schweizer Wärmepumpenfachleute. Sie bietet Gelegenheit, sich mit Forschenden sowie mit Herstellern, Planern und Installateuren auszutauschen.

Das Programm der Tagung finden Sie hier. Anmelden können Sie sich unter folgendem Link:

www.fws.ch/anmeldung-bfe-waermepumpentagung/

Carina Alles & Stephan Renz, Fachspezialisten für das Forschungsprogramm Wärmepumpen und Kältetechnik, BFE

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Noch keine Bewertungen
Loading...