?

Cleantech bezeichnet energieeffiziente und ressourcenschonende Technologien, Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Damit können Effizienz und somit die Wettbewerbskraft der Wirtschaft erhöht werden. Die Cleantech-Strategie als ein Faktor der vom Bund angepeilten Energiepolitik, wird sich in den kommenden Jahren darauf fokussieren, die Entwicklung und Vermarktung neuer Lösungen voranzutreiben im Wissen darum, dass neue Technologien alleine noch keinen Wandel herbeiführen können. Dennoch ist entscheidend, Cleantech in den Dienst der Innovation von Produkten und Prozessen zu stellen.

Eine ganzheitliche Innovationsförderung basiert auf der Abstimmung von Forschung, Produktion und Diffusion. Deshalb stehen Generierung und Transfer von Wissen, aber auch die Verbreitung auf internationalen Märkten sowie die Nachfrage und Akzeptanz neuer Technologien im Zentrum zukünftiger Massnahmen der Cleantech-Strategie.

Monika Gisler, Sektion Cleantech

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Noch keine Bewertungen
Loading...
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .