?

Einer der Vorteile der Fernwärme (CAD) ist die Möglichkeit, lokale Ressourcen zu nutzen. Vor diesem Hintergrund hat der Wärmelieferant BéroCAD eine Niederlassung im Sägewerk Burgat in St-Aubin-Sauges im Kanton Neuenburg eingerichtet. Der Holzabfall versorgt zwei 2-MW-Kessel eines neuen Kesselhauses, das 47 Gebäude in der Gemeinde Grande Béroche mit Wärme versorgt. Um eine optimale Nutzung des CAD zu gewährleisten, müssen die Hackschnitzel jedoch vorher konditioniert werden. Getrocknet haben sie eine höhere Energiedichte. Hier kommt NEVIRO ins Spiel. Das System gewinnt Wärme aus den Rauchgasen des Kessels zurück, um die auf einem Förderband verteilten Späne zu trocknen. Dieser Vorgang wird auch zur Reduzierung von Feinstaub bei der Späneverbrennung eingesetzt. Dadurch wird der Transport von Rohstoffen minimiert, da der Brennstoff vor Ort und einsatzbereit entnommen wird. Ein Synergiemodell im Einklang mit den Zielen des P+D+L-Programms des BFE. Sie unterstützt diese erste großtechnische Umsetzung einer innovativen Technologie.

Experimente an einem Prototyp haben bereits gezeigt, dass das Kondensat keine Schadstoffe enthält und wir mit einer Erhöhung der Gesamtenergiebilanz von mindestens 10% rechnen können. Da das Protokoll in der Regel nicht weit vom Stamm entfernt ist, wird uns sein Nachfolger, NEVIRO, sicherlich mit seiner Leistung überraschen. Er begann seine Karriere rechtzeitig, an einem Tag mit großem Frost, bei der Einweihung des neuen Kesselraums BéroCAD am 21. November 2018.

Die Oeskosolve AG in Plons, Kanton St. Gallen, die die Anlage gebaut hat, will ihr System in Zukunft an die unterschiedlichsten Konfigurationen anpassen. Nachdem sie ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt hat, wird sie nichts mehr daran hindern, zur Effizienz vieler CADs und zur Qualität der von ihnen emittierten Luft beizutragen. Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Jean-Philippe Crettaz, Praktikant im Bereich Cleantech

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3 Vote(s), Durchschnitt: 4,67
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .