Solarstrom für Unternehmen


Stetig sinkende Preise für Photovoltaik-Anlagen und bessere Rahmenbedingungen machen den Eigenverbrauch von Solarstrom auch für Unternehmen immer attraktiver. Die Kosten für Solarstrom vom firmeneigenen Dach liegen heute in vielen Fällen tiefer als die Kosten für Strom aus dem Netz. So könnten Firmen bereits heute langfristig Geld sparen, indem sie ihren eigenen Strom produzieren und verbrauchen. Dies liegt daran, dass für diesen Strom keine Netzgebühren und Abgaben anfallen. Die neue Broschüre von EnergieSchweiz „Solarstrom im Eigenverbrauch: Neue Möglichkeiten für Unternehmen“ zeigt auf, wie Firmen vom  Eigenverbrauch profitieren können.

Firmen mit Eigenverbrauch noch Ausnahme
Seit der Einführung 2014 hat sich das Eigenverbrauchskonzept etabliert und erfreut sich vor allem bei Ein- und  Mehrfamilienhäusern grosser Beliebtheit. Bei Firmen ist der Eigenverbrauch aber noch die Ausnahme. Gründe dafür sind, dass für Unternehmen Stromkosten ein wichtiger Kostenpunkt sind und sie im Allgemeinen von tieferen Stromtarifen profitieren als Privatnutzer. Insbesondere dann, wenn die Unternehmen ihren Strom am freien Markt beschaffen können. Damit konnte der Solarstrom aus firmeneigener Produktion lange  nur schwer mithalten.

Lohnenswerte Investitionen
Heute kann sich der Verbrauch von selbst produziertem Solarstrom jedoch in vielen Fällen bereits selbst für KMU lohnen. Die Rahmenbedingungen für Investitionen in Solarenergie haben sich durch die Annahme des revidierten Energiegesetzes im Mai 2017 verbessert.  Durch die staatliche Förderung und mit einem durchdachten Eigenverbrauchskonzept können Firmen langfristig Geld sparen.

Die vorliegende Broschüre erklärt, wie Eigenverbrauch in der Wirtschaft funktioniert und was bei der Umsetzung speziell zu beachten ist. Anhand von Praxisbeispielen geben Unternehmer einen Einblick in ihre Erfahrungen als Solarstromerzeuger und erklären, wie die Investition in Solarenergie für ihr Unternehmen zum Erfolg wurde.

Die Broschüre kann kostenlos auf www.energieschweiz.ch heruntergeladen werden.

Wieland Hintz, Fachspezialist erneuerbare Energien, BFE

Schreiben Sie einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s