Ein neues Kapitel


Zeit ist etwas Merkwürdiges: Sie verändert, prägt. Manchmal fliegt sie nur so vorbei, und manchmal zieht sie sich wie Kaugummi in die Länge. Wir erinnern uns alle noch genau an den ersten Tag unserer Ausbildung, als wir alle irgendwie noch „verwirrte Welpen“ waren. So viele Eindrücke, gemischt mit dieser erwartungsvollen Nervosität. Und dann fängt die Zeit auf einmal an zu rasen, immer schneller, und plötzlich steht man da mit den Abschlussprüfungen vor der Tür. Zeit bedeutet Chancen: Und das BFE hat uns eine Menge davon gegeben.

Wir haben viel gelernt – nicht nur über Dinge wie Bilanzanalysen in Wirtschaft & Gesellschaft, sondern auch über uns selbst. Wir sind Teil eines Teams geworden, konnten viele Bereiche und deren Aufgaben kennen lernen – von der Logistik bis hin zu Human Resources. Wir hatten zwar nicht alle den genau gleichen Weg im BFE*, aber viel erlebt hat jede von uns. Jetzt wartet das nächste Kapitel unseres Lebens.

Wir werden uns an vieles erinnern. An Herausforderungen, Erkenntnisse. An die tollen Leute, die uns begleitet haben. Tja, jetzt bleibt uns eigentlich nur noch zu sagen: Danke, BFE!

Marina Stojanovic, Lernende
Michelle Hebeisen, Lernende
Veronica Woodtli, Handelsmittelschule-Praktikantin

PS: Möchtest du ab August 2018 ebenfalls deine Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann EFZ im Bundesamt für Energie absolvieren? Im August 2017 werden die Lehrstellen im Stellenportal des Bundes ausgeschrieben. Wir freuen uns auf dich!

* Im Unterschied zu einer dreijährigen Lehre besuchen Absolventen der Handelsmittelschule 3 Jahre lang ausschliesslich die Schule und dann noch ein einjähriges Praktikum – Abschluss inkl. Berufsmaturität.