Video: EcoDrive für Senioren


EcoDrive hat viele Vorteile: Das Sparpotential beträgt ca. 10 bis 15 Prozent oder rund 500’000’000 Liter Treibstoff pro Jahr in der Schweiz, falls alle Fahrzeuglenkende auf diese energiesparende Fahrweise umstellen würden. Wie können wir bewirken, dass Private ihr Fahrverhalten freiwillig anpassen?

Im Rahmen unserer Kampagne „clever fahren“ haben wir uns entschlossen, erste Gehversuche im noch jungen Feld von Native Advertising zu unternehmen. Entstanden ist eine bezahlte, journalistisch aufbereitete Story über EcoDrive.

Gemeinsam mit 20 Minuten online wurde im April 2017 die erste Episode (Video) der Low Cost Riders lanciert. Wir wollten das Thema EcoDrive humorvoll angehen. Geschaffen wurde daher eine ironische Doku­mentation über einen imaginären Auto-Klub fünf reicher, älterer Männer, die mit ihren Sportwagen «effizient» unterwegs sind. Die „Low Cost Riders“, eine der erfolgreichsten Native Geschichten von 20 Minuten, erhielten über 350’000 Views auf 20 Minuten online.

Motiviert durch den Erfolg der ersten Episode folgt nun die Fortsetzung auf 20 Minuten online vom 4. bis 9. September 2017. Zur Vorbereitung ging in der Vorwoche die Episode 1 via Facebook-Anzeigen viral – mit über 250’000 Aufrufen innert wenigen Tagen.

Verbunden mit der zweiten Episode ist ein Wettbewerb, in dem die Teilnehmenden aufgefordert werden, ihre persönlichen Spartipps zu formulieren. Machen Sie jetzt mit.

Regula Zehnder Herter, Projektleiterin Quality Alliance Eco-Drive