Unsere Ressourcen – unsere Zukunft


An der diesjährigen Suisse Public, der Schweizer Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen, sind auch die Bundesämter für Energie (BFE), Umwelt (BAFU) und Raumentwicklung (ARE) vertreten. Sie werden sich vom 16. bis 19. Juni 2015 in der Halle 5.1 am Stand D02 mit einem gemeinsamen Messestand zum Thema „Unsere Ressourcen – unsere Zukunft“ präsentieren.

Die Messebesucherinnen und –besucher erwartet am Stand der Bundesämter ein abwechslungsreiches Programm mit kurzen Inputs zu aktuellen Projekten und Fördermöglichkeiten von Gästen aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Diese Mini-Referate finden jeweils um 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, am Donnerstag zusätzlich um 15.00 Uhr statt. Am Dienstag-Nachmittag dürfen wir um 15 Uhr ausserdem den BFE-Direktor Walter Steinmann zu einer Diskussionsrunde mit Michael Gruber, CEO von Energie Thun, und Beat Nyffenegger, Leiter Verkauf und Marketing der Genossenschaft Elektra, am Stand begrüssen.

Schwerpunktthemen am Bundesstand sind am Dienstag die Umwelttechnologieförderung und das Programm ProKilowatt, am Mittwoch das Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm für Energieinnovationen, am Donnerstag die Angebote von EnergieSchweiz für Gemeinden (ESfG) und zum Abschluss der Woche am Freitag das neue Netzwerk für Ressourceneffizienz Reffnet.ch sowie das Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS).

Das detaillierte Programm können Sie hier herunterladen.

Die Vertreterinnen und Vertreter der drei Bundesämter freuen sich auf ein zahlreiches Standpublikum!

Andrea Möller, Sektion Cleantech