Archiv der Kategorie: International

Digitalisierung der Energiebranche


Die Energieversorger in Deutschland sind schlecht auf die Digitalisierung vorbereitet. Zu diesem Schluss kommen die Experten des Beratungsunternehmens Oliver Wymann. Ende Januar präsentierte das Unternehmen anlässlich der 24. Handelsblatt-Jahrestagung in Berlin den so genannten Digitalisierungsindex EVU. Digitalisierung der Energiebranche weiterlesen

Frühjahrstreffen des Board of Governors der IAEA in Wien


Vom 6. bis 10. März 2017 fand in Wien das erste Treffen diesjährige des Board of Governors (BoG) der Internationalen Atomenergie Agentur (IAEA) statt. Der Governeursrat hat sich ausführlich mit den Fragestellungen zur nuklearen Sicherheit von Kernanlagen sowie der Sicherung von nuklearem Material auseinandergesetzt. Weiter wurden die Entwicklungen neuer nuklearer Technologien sowie die aktuellen Monitoring- und Verifikationsaufgaben, die auch den Iran betreffen, diskutiert. Frühjahrstreffen des Board of Governors der IAEA in Wien weiterlesen

European Energy Network: Towards an integrated energy approach?


The European Energy Network (or: EnR) held its annual meeting in Zurich on 22 and 23 February. The EnR is a voluntary network currently consisting of 24 European energy agencies, and SwissEnergy part of the Swiss Federal Office of Energy (SFOE). This year, the EnR discussed putting greater emphasis on an ‘integrated energy approach’. Different energy sources, as well as different producers and consumers of electricity, are becoming increasingly interconnected. European Energy Network: Towards an integrated energy approach? weiterlesen

Schweizer Unternehmen für deutschen Energieeffizienzpreis nominiert


Im Rennen um den PERPETUUM 2017 Energieeffizienzpreis der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) wurden 10 Finalisten ausgewählt, darunter auch zwei Schweizer Unternehmen: Die Joulia SA und die enersis AG. Schweizer Unternehmen für deutschen Energieeffizienzpreis nominiert weiterlesen

Forscher-Delegation aus Kasachstan


Auf Einladung des EDA hat eine elfköpfige Forscher-Delegation aus Kasachstan vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2017 die Schweiz besucht. Der Austausch wurde vom EDA im Zusammenhang mit der Weltausstellung arrangiert, die vom 10. Juni bis zum 10. September 2017 in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet. Auch die Schweiz wird dort mit einem Schweizer Pavillon präsent sein. Forscher-Delegation aus Kasachstan weiterlesen

Climat: changeons de paradigme


Certes la COP22, qui vient de se terminer à Marrakech, a permis de gagner deux ans sur l’agenda initial pour appliquer l’Accord de Paris. Mais le processus n’en reste pas moins trop lent et toujours inadéquat pour contrer les effets prévisibles du changement climatique. La planète ne pourra pas s’en sortir avec un seul catalogue de mesures palliatives visant à réduire les émissions de CO2. Climat: changeons de paradigme weiterlesen

Das «CLEAN ENERGY PACKAGE» der EU-Kommission


Am 30. November 2016 hat die Europäische Kommission unter dem Titel „Saubere Energie für alle Europäer“ ein umfangreiches Paket mit Gesetzesvorschlägen und Berichten zur Umsetzung der Energieunion vorgelegt. Die Vorschläge sollen den europäischen Strombinnenmarkt und die erneuerbaren Energieträger fit für die Zukunft machen und die Erreichung der Klima- und Energieziele bis 2030 sicherstellen. Für die Schweiz sind insbesondere die Pläne für ein neues Strommarktdesign von Bedeutung. Das «CLEAN ENERGY PACKAGE» der EU-Kommission weiterlesen